PD4-E/EB ModbusRTU Online-Handbuch

60FEh Digital Outputs

Funktion

Mit diesem Objekt können die Digitalausgänge des Motors geschrieben werden.

Objektbeschreibung


Index 60FEh
Objektname Digital Outputs
Object Code ARRAY
Datentyp UNSIGNED32
Speicherbar ja, Kategorie: Applikation
Firmware Version FIR-v1426
Änderungshistorie

Firmware Version FIR-v1626: Eintrag "Speicherbar" geändert von "nein" auf "ja, Kategorie: Applikation".


Wertebeschreibung


Subindex 00h
Name Highest Sub-index Supported
Datentyp UNSIGNED8
Zugriff nur lesen
PDO-Mapping nein
Zulässige Werte  
Vorgabewert 01h


Subindex 01h
Name Digital Outputs #1
Datentyp UNSIGNED32
Zugriff lesen/schreiben
PDO-Mapping RX-PDO
Zulässige Werte  
Vorgabewert 00000000h

Beschreibung

Zum Schreiben der Ausgänge müssen noch die Einträge in Objekt 3250h, Subindex 02h bis 05h berücksichtigt werden.

BRK (Brake)
Bit für den Bremsenausgang (falls der Controller diese Funktion unterstützt).
OUT n (Output No n)
Bit für den jeweiligen digitalen Ausgang, die genaue Zahl der Digitalausgänge ist abhängig von der Steuerung.
▶   next

Contents